Geschäftsführer von BNS Cosmos Jeroen van Kerkhof hat letzte Woche teilgenommen am ersten Gipfel der Circulaire IT. Dieser Interessensverein wurde gegründet auf Grund der zunehmenden Bedeutung an Nachhaltigkeit in der IT-Branche. Themen über Recycling, Gesetzeslage, Image der Branche und die Rolle der Hersteller wurden besprochen. Experten in Refurbishment und Lifecycle-Management präsentierten sich. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Ecken der Branche zusammen, wodurch eine ausgiebige Diskussionzu Stande kam. Die zunehmende Frage nach nachhaltigen Produkten wird in der Zukunft dominieren. Ein Produkt-Pass könnte helfen um die Herkunft und Wiederverwendung von Rohstoffen zu dokumentieren.

Inspiriert von diesem Tag wird am 16. November 2022 der Circulaire IT Kongress im SDG Maarten Martens Huis in Doorn, Niederande stattfinden.